15.05.2016

abgesagt durch LRO OBEDIENCE PRÜFUNG

Rassen: alle Rassen
Bitte denkt daran, das lt. OB-PO die OB-Leistungsurkunde, der Impfpass, der BH-Nachweis für Erststarter, und der Haftpflichtversicherungsnachweis vorzulegen ist.
Es werden nur vollständig ausgefüllte swhv/ dhv- Meldekarten angenommen. Diese können im Internet unter www.ahsv.de - Obedience-Prüfung - heruntergeladen werden.

Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung.

Erst nach Erhalt Ihrer Meldebestätigung überweisen Sie die Startgebühr innerhalb 8 Tagen auf das Konto des AHSV, Verwendungszweck „ Obedience Prüfung“
Jeder Starter erhält spätestens nach Meldeschluss eine Teilnahmebestätigung und eine Wegbeschreibung.
Speisen und Getränke können vor Ort erworben werden.

Bankverbindung: Sparkasse Vorderpfalz IBAN: DE40545500100000403097
Eine spätere Zahlung kann zur Rücknahme der Meldebestätigung führen.

Information Meldegebühr

nicht hinterlegt

Kontaktperson

Rainer Sydow

 ramasy@online.de

Prüfungsleiter

Rainer Sydow

 ramasy@online.de

Richter und Helfer

Bisher wurden noch keine Richter oder Helfer eingetragen!