You are logged out. Results are only visible when logged in. Log in nowX

  • Webinar
  • base

Subscriber information:

Thema: Diversität und genetische Vielfältigkeit in der Hundezucht (Teil 2)

Referentin: Frau Dr. Anja Geretschläger/ FERAGEN - Labor für genetische Veterinärdiagnostik

Beginn: 19 Uhr.

Webinardauer: mind. 90 min zzgl. Fragemöglichkeit

Preis Einzel-Webinar: 34,90 Euro


Bundlebuchung der gesamten Vortragsreihe unter diesem Link

(bis Meldeschluss 17.10.23 möglich)


Inhalt "Diversität und genetische Vielfältigkeit in der Hundezucht (Teil 2):

Das Wissen und Beachtung genetischer Diversität wird in der Zukunft einen sehr großen Stellenwert für eine verantwortungsvolle, gesundheitsorientierte Hundezucht sowohl für den Einzelzüchter als auch Vereinspopulationen einnehmen.


Das Webinar ist sowohl für Neuzüchter als auch zur Auffrischung & Update des Wissensstandes geeignet. Ziel des Webinars ist es, eine Einführung in die Thematik zu erhalten. Es wird anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, wie sich die Ergebnisse in die Zucht überführen lassen bzw. wie man mit diesem Tool arbeiten kann. Einfach und verständlich und auf den Punkt gebracht.


Bisher war es uns nicht möglich anhand der Genetik eines Hundes seine vollständige Diversität zu ermitteln. Dank des Diversitätsscreenings und der Analyse von tausenden mehr als 200.000 genetischen Markern können wir das nun sehr umfangreich und aussagekräftig tun.

Bei anstehenden Verpaarungen ist es eine gängige Vorgehensweise, basierend auf Ahnentafeln mögliche Verwandtschaftsverhältnisse bzw. gemeinsame Ahnen der Zuchtpartner ausfindig zu machen.

Basierend auf den genetischen Daten des Diversitätsscreenings lassen sich unabhängig von Ahnentafeln Verwandtschaften berechnen. Darüber hinaus liefern die ermittelten Werte auch einen informativen Überblick über das Inzuchtniveau einer Rasse bzw. einzelner Hunde.

Die aus den Screenings gewonnen Erkenntnisse lassen zudem eine Berechnung von sogenannten genomischen Inzuchtkoeffizienten zu (ebenfalls unabhängig von Ahnentafeln), die für unterschiedliche Generationen bis maximal 50 Generation zurück berechnet werden können.


Hinweise:

WICHTIG:  Ihr erhaltet innerhalb von 24h nach Anmeldung eine Bestätigungsmail durch das Caniva-System. Bitte prüft auch den Spamordner.

Ansonsten bitte unbedingt zeitnah melden unter aremus@doegel.de!

INFO: Ihr findet in eurem Caniva Account:

(Login: Mein Caniva >>"Meine Veranstaltungen" >>scrolldown zum Event)

  1. die Rechnung zum Event
  2. den Zugangslink zum Webinarraum (spätestens 24h vor Veranstaltung)
  3. den Link zum Handout (wenn verfügbar)
  4. das Teilnahmezertifikat (24 nach Veranstaltungsende)
  5. den Zugangslink zur Aufzeichnung (24h nach Veranstaltungsende)


  • Timezone: Europe/Berlin
  • start date: 24.10.2023 19:00:00
  • end date: 24.10.2023 21:30:00
  • Registration opening: 18.04.2023 00:00:00
  • Closing date: 24.10.2023 18:00:00
  • Discipline: Webinar
  • Organizing club: Caniva Akademie
  • Breeds: All breeds
  • Homepage: www.caniva.com/event/16951/

Information entry fee

not deposited

Entry fee

Pay until:
24.10.2023
Total:
€34.90

Contact person

Antje Remus

 aremus@doegel.de

Webinar leader

Antje Remus

 aremus@doegel.de

Instructor

  • Instructor

    Dr. mag. Anja Geretschläger /Feragen

    at  Austria

    Webinar

Diversität und genetische Vielfältigkeit in der Hundezucht 24.10.2023
, Wird ausschließlich online abgehalten