You are logged out. Results are only visible when logged in. Log in nowX

  • Webinar
  • base

Subscriber information:

Das neue Webinar ist eine Zusammenfassung der vorangegangenen Teile und bildet ein Update aus Grundlagenwissen und den neuesten Ergebnissen der Forschung.

Das Wissen und Beachtung genetischer Diversität wird in der Zukunft einen sehr großen Stellenwert für eine verantwortungsvolle, gesundheitsorientierte Hundezucht sowohl für den Einzelzüchter als auch Vereinspopulationen einnehmen.

Das Webinar ist sowohl für Neuzüchter als auch zur Auffrischung & Update des Wissensstandes geeignet.


Referentin: Frau Dr. Anja Geretschläger/ FERAGEN - Labor für genetische Veterinärdiagnostik

Beginn: 19 Uhr

Webinardauer: ca. 120min inkl. Fragemöglichkeit

Teilnahmegebühr: 34,90 Euro


Ziel dieser Webinare ist es, eine Einführung in die Thematik zu erhalten. Es wird anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, wie sich die Ergebnisse in die Zucht überführen lassen bzw. wie man mit diesem Tool arbeiten kann. Einfach und verständlich und auf den Punkt gebracht.


Bisher war es uns nicht möglich anhand der Genetik eines Hundes seine vollständige Diversität zu ermitteln. Dank des Diversitätsscreenings und der Analyse von tausenden mehr als 200.000 genetischen Markern können wir das nun sehr umfangreich und aussagekräftig tun.


Bei anstehenden Verpaarungen ist es eine gängige Vorgehensweise, basierend auf Ahnentafeln mögliche Verwandtschaftsverhältnisse bzw. gemeinsame Ahnen der Zuchtpartner ausfindig zu machen.

Basierend auf den genetischen Daten des Diversitätsscreenings lassen sich unabhängig von Ahnentafeln Verwandtschaften berechnen. Darüber hinaus liefern die ermittelten Werte auch einen informativen Überblick über das Inzuchtniveau einer Rasse bzw. einzelner Hunde.

Die aus den Screenings gewonnen Erkenntnisse lassen zudem eine Berechnung von sogenannten genomischen Inzuchtkoeffizienten zu (ebenfalls unabhängig von Ahnentafeln), die für unterschiedliche Generationen bis maximal 50 Generation zurück berechnet werden können.


Hinweise:

  • Bitte meldet euch am Veranstaltungstag im Webinar mit eurem Caniva Anmeldenamen an, damit die Teilnahme zugeordnet werden kann.
  • Die Zugangslinks zum Zoom-Raum werden innerhalb einer Stunde nach Ablauf des Meldeschlusses per Mail an die Teilnehmer versendet. Bitte prüft auch den Spam Ordner. Könnt ihr keine Zugangscodes finden, so sendet umgehend eine Mail an den Webinarleiter.
  • Teilnahmezertifikate und ggf. Handouts werden innerhalb von 3 Werktagen versendet. Hierzu bitte eine separate Anfrage nach dem Webinar beim Webinarleiter stellen.

  • Timezone: Europe/Berlin
  • start date: 20.10.2022 19:00:00
  • end date: 20.10.2022 22:00:00
  • Registration opening: 10.06.2022 00:00:00
  • Closing date: 20.10.2022 12:00:00
  • Discipline: Webinar
  • Organizing club: Caniva Akademie
  • Breeds: All breeds
  • Homepage: www.caniva.com/event/15554

Information entry fee

not deposited

Entry fee

Pay until:
21.10.2022
Total:
€34.90

Contact person

Antje Remus

 aremus@doegel.de

Webinar leader

Antje Remus

 aremus@doegel.de

Instructor

  • Instructor

    Dr. mag. Anja Geretschläger

    at  Austria

    Webinar

Diversität und genetische Vielfalt in der Hundezucht 20.10.2022
, Wird ausschließlich online abgehalten